Suche Menü

Wir sind nicht allein

Auf  www.avaaz.org läuft eine Aktion zur Unterstützung Griechenlands:
„Senden Sie Angela Merkel eine Nachricht und stehen wir den Griechen zur Seite“
Von einzelnen Worten bis hin zu seitenlangen Postulaten werden der Kanzlerin Meinungen geschickt – und das im Sekunden-Takt! Um einen Post zu lesen, muß fix gescrollt werden, so schnell klatschen immer neue Kommentare auf den Screen. Tags wie auch Nachts, ohne Unterlass. Dezidiert, höflich, doch auch sehr viel Wütendes in allen Europäischen Sprachen schmettert da in Masse auf die Medienkanzlerin hernieder. Es ist ermutigend zu sehen, wieviel Menschen erregt über die ´Abrechnungsweise` mit den Griechen sind. Da wir uns extrem kurz fassen mußten, hier unser gewohnt dezent philosophischer Beitrag:

LIEBE MUTTI

GIB GELD FÜR DIE DIE WANKEN,
DIE ARMEN UND DIE KRANKEN.
VERWEIS DIE GIERIGEN BANKEN,
GANZ SCHNELL IN IHRE SCHRANKEN!

Vielleicht möchten Sie unser Aller Chefin auch etwas mitteilen?
www.avaaz.org

Einen solidarischen Tag wünscht
Das Team

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.