Suche Menü

„Tretminen“

 

Wir wissen nicht genau wie sich die Lage in anderen Städten darstellt, doch in Berlin gibt es sie immer noch:
„Tretminen“ , „Bellobollos“ oder trivial „Hundehaufen“.
Die machen sich – böswillig getarnt unter gefallenem Laub –
im Moment besonders widerlich.

Kreativ wie immer haben wir die Lösung.
Da ´Rasen sprengen` im Herbst nicht mehr nötig ist:

 

Für die nachlässigen Besitzer der pelzigen Stadtbewohner –
das Stöckchenspiel!

 

Struppi auf Abwegen
Graffities gesichtet vom kreativbuero-berlin. Hier geht’s zu allen Sehstücken.

kreativbuero-berlin wünscht einen sauberen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.