Suche Menü

Nur noch ein knappes Jahr …

P1030547

… dann läuft das dreijährige, russische Asyl für Edward Joseph Snowden aus. Asylanträge in 21 Ländern – unter anderem Deutschland – sind bis dato abgelehnt worden und somit besteht die Gefahr, dass dieser moderne Held der Menschheit nach einer Abschiebung den US-Amerikanern ausgeliefert werden könnte. Herr Snowden hat der Welt belegt, dass die NSA aushorcht bis sich die Kabel biegen und mit dem mutigen Schritt der Veröffentlichung opferte er seine persönliche Zukunft und Karriere. Die Unterstützung der Petitionen zu seinen Gunsten auf avaaz.org oder anderswo muss jetzt passieren – ein Jahr wird schnell vorüber  sein und Russland ist als sicherer Zufluchtsort – nachdem sich Snowden auch dort kritisch zum System geäußert hat – zumindest fragwürdig.
Wir haben nicht viele Helden – lasst uns die Wenigen nicht vergessen.
zaza und Frau V.
vom Team kreativbuero-berlin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.