Suche Menü

KIPPLER : Pink et Noir

DAS IST KEIN HOCKER – DAS IST EIN KIPPLER!

Ein einzigartiges Präsent für einen einzigartigen Menschen

MODELL: Pink et Noir 5/2014


Breite: ca. 34 cm      Tiefe:  ca. 29 cm       Höhe: ca. 44 cm    Sitzflächenhöhe: ca. 11 cm
Kippelstufe: 3  (befriedigend kippelnd)
zertifiziert kreativbuero-berlin  5/2014 Indoor-Modell

Gefühl und Härte –
sieht man den Kippler ´Pink et Noir` nur von oben,
kommt er mit seinen schweren Stiefeln und dem Nieten besetzten Leder martialisch daher – erst auf den zweiten Blick werden die pinken Hosenbeine sichtbar.
Wie man sich täuschen kann…

(Möchten Sie weitere KIPPLER sehen,
einfach im Seitenmenü → anklicken)

KIPPLER in den ALBERT BAAKE GALERIEN:

Galerie am Stadtschloss
Täglich 16 -19 Uhr, Samstag 12 – 16 Uhr, Dienstag geschlossen,
Sonntag Schautag – kein Verkauf
Termine nach Vereinbarung möglich

Galerie im Holländischen Viertel
Täglich 12 -18 Uhr, Dienstag geschlossen,
Sonntag Schautag – kein Verkauf
Termine nach Vereinbarung möglich

… oder hier digital den
KIPPLER-Preis anfragen!

 

 

KIPPLER –

Eine Serie von Unikaten vom Team kreativbuero-berlin.
Idee und gelebte Wirtschaftslehre (s. unten im Text Ökonomie).

ACHTUNG!

Die Kippler sind nicht geeignet, um darauf zu steigen, um ein Buch aus dem Regal zu holen; ob die Teile wilden Sex aushalten, wissen wir nicht,
denn dazu sind sie (eigentlich) nicht gedacht.
Kippler sind kleine Sitzlinge, um Schuhe anzuziehen, zu verweilen
oder wie früher in der Schule denkend ein wenig hin und her zu kippeln – das klappt echt prima.
Für Ihre Freunde, Mitarbeiter oder Kollegen verarbeiten wir nach Absprache von Ihnen gesendete Bekleidung, Schuhe oder firmentypische Accessoires in unseren KIPPLERn, so dass dem Beschenkten ein
einzigartiges Präsent gewiß sein wird. Auch bieten wir zu vielen Themen fertige KIPPLER an, aus deren Taschen Opas alte Lieblingspfeife herauslugen oder in der Ihre Geschenkkarte stecken könnte –
KIPPLER können einfach individuell dekoriert werden.
Kunst, Handwerk, Politik – kreativbuero-berlin verkippelt gnadenlos.
Bei geringer Kippelstufe ( 5 oder 6) ist ein „Kipp“ auch ein mobiler
Beistelltisch – „wie ihn noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat“:
Und, neben diesem realen Nutzen sind Kippler ein Blickfang ersten Ranges – ein dolles Geschenk!

Kippler sind immer Einzelstücke Hand-made in Germany:
Zur Erstellung nutzen wir Gebrauchtes und Neues –
ein sauberes, solides Ergebnis, das sich sehen lassen kann, zählt.
Das Grundgerüst ist aus verleimtem Holz und wir nähen,
tackern, kleben und schrauben, was unsere Hirne hergeben.
Die verwendeten Hosen, Taschen oder Schuhe können von Ihnen nicht
wiederverwandt werden, da sie mit den Kipplern fest verbunden sind.
Wir fertigen die Kippler nicht nach Industrie-Norm und ohne DIN- und TÜV-Prüfung, jedoch immer individuell –
einmalig nur für Sie: mal schlicht, mal schrill –
und bitte nicht wundern, wenn’s auch mal politisch wird.

Zwar werden Themen wie „Der Weg in den Garten“ wieder kommen, doch nie wird ein Kippler wie der andere sein – da „EINZELSTÜCKE“,
und wann Ihr Thema erneut durch unseren Geist saust, ist unbekannt –
besser sollten Sie bei Gefallen an einem passenden „Liebling“ gleich zuschlagen. Die schnellste Bestellart ist die Mail –
und wir spielen bitte auch rechtlich nicht im Kindergarten:
kreativbuero-berlin behält sich vor, wer den Zuschlag bekommt,
sollte es zu bedauerlichen Überschneidungen bei Bestellungen
oder anderen Hemmnissen bei diesen Einzelstücken kommen.
Kippler senden wir nur gegen Vorkasse, ein Erfahrungswert:
Nach dem Beschenken und einer rauschenden Feier
zahlt es sich für die Eine oder den Anderen nicht mehr so flüssig.

Ist die Vorkasse für Sie okay, können Sie hier ein Angebot anfragen:
KIPPLER anfragen!

Gern können Sie anfragen, ob aktuell Kippler zu Themen
wie zum Beispiel Gesundheit, Reiterei, Arbeit oder Lesen
in unserer „kreativbuero-berlin-Pipeline“ sind und bei Möglichkeit
eine Kippler-Idee vorbestellen. Rechnen Sie mit Lieferzeiten, denn:
Uns fällt zu (fast) allem sofort etwas ein –
nur die handwerklich solide Umsetzung braucht Zeit –
denn jedes Teil ist ein dolles Einzelstück.
Und noch einmal:
Kippler sind nicht als Treppen-Hocker oder Kinderspielzeug zu nutzen,
dafür sind sie viel zu schön und seelisch labil –
bitte seien Sie lieb zu ihrem Kippler, dann wird er Ihnen lange dienen.

Liniengerade Grüße aus Berlin,
zaza und Frau V.

Alle Kippler, die zum Verkauf stehen, sind zügig lieferbar –
auch als ein Geschenk an sich selbst!

Angebots-Mail:
KIPPLER anfragen!


 

ÖKONOMIE

Wie eingangs erwähnt, sind Kippler auch gelebte Wirtschaftslehre.
Da diese Arbeiten Stück für Stück von Köpfen erdacht und durch Hände gefertigt werden, also rare Einzelstücke sind, spielen wir mit Ihnen –
bei Kauf eines Kipplers – das Kapitalismus-Spiel:
Es gibt bei uns ein Kippler-Foto-Archiv und jedes einzelne Stück erhält eine Messingplakette mit Fertigungsnummer,
dem Produktionsjahr und einem kreativbuero-berlin-Signum.
KipplerPlakette
kreativbuero-berlin garantiert, dass jeder neue Kippler,
gemessen an Idee und Größe, teurer (!) als sein Vorgänger wird.
Natürlich werden wir irgendwann an eine Preisgrenze stoßen –
doch wenn vier befreundete Familien oder zehn Arbeitskollegen sich zusammentun, um einen Kippler zu kaufen und den zu einem orginellen, wertvollen Geschenk zu machen, können wir beruhigt noch eine Weile produzieren – und wenn Sie jetzt einen Kippler kaufen,
ist der noch günstig, wird bei diesem Spiel wertvoller.
Wahrscheinlich wertvoller – wir garantieren nix!
Sie haben vom Platzen der Immobilien- bzw. Finanz-Blase gehört?
Jedoch: Ein begrenztes Angebot braucht im Kapitalismus nur geringe Nachfrage zur Preissteigerung und die Kippler werden nicht billiger – rar macht teuer.
Verrückt, oder?
Kippler sind nützlich, ästhetisch und humorvoll –
müssten es aber nicht sein.
Nur selten, schon dann werden sie wertvoll.
Sie werden zusehen können, wie Kippler gekauft, wie der Preis gesteigert wird. „Nein Schatz, jetzt nicht,
ich muss mir erst noch die Kippler-Preise von heute ansehen…“
Vielleicht wird es einen Chart über die Kursentwicklung geben?
Wir handeln hier nichts Lebenswichtiges wie Soja, Korn oder Reis –
wir sind ja nicht verrückt – wir verkaufen das Luxusgut Kippler,
ein bezahlbares und sehr originelles Präsent.
Sorry, liebe Hardcore- Spekulanten,
sogenannte „Leerverkäufe“ schließen wir aus,
eventuelle Wertsteigerungen – nur für echte Kunden reserviert!

Wie lange wird das funktionieren?

Wird die Preisgrenze erreicht und wir verkaufen über sechs Monate
immer weniger Kippler, stellen wir die Produktion gänzlich ein,
werden das allgemein kundtun –
damit wird Ihr Nutzgegenstand zum Sammlerstück.
Dem europäischen Waren-System immanent,
sollte der Preis für den Kippler dann noch weiter steigen.
Wir können Ihnen diesen Werdegang der Wertsteigerung auf keinen Fall versprechen, doch so funktioniert die wirtschaftliche Logik unserer Konsum-Gesellschaft.
Na, schon Blut geleckt?
Wir sind gespannt, ob es Menschen gibt, die den Kippler im Karton
halten und den Sinn ignorieren, um das Sammlerstück für die Ewigkeit im Wert steigen zu lassen –
wir finden unsere „Kippies“ zu schön, wir nutzen sie.

In erster Linie hoffen wir, dass unsere Babys Ihnen gefallen,
und Sie ein einzigartiges Geschenk für einen einzigartigen Menschen finden.

Sanfte Grüße aus Berlin,
zaza und Frau V.                kreativbuero-berlin-team

Angebotsanfrage hier:
KIPPLER anfragen!

 

 

 

Zum Seitenanfang Zu den Kipplern