Suche Menü

Immer noch fassungslos …

 

In der letzten Woche trafen sich die Außenminister in Potsdam, was für die Stadt den absoluten Ausnahmezustand bedeutete: Marginalen waren gesperrt, öffentlicher Nahverkehr tot und Strassen waren für Rad- und Fußgänger(!) verboten – das Verkehrschaos in der Landeshauptstadt war perfekt. „Zufällig“ war an diesem Tag auch unser Brandenburger Internetanschluss „out of order“, während unser Netzanschluss in Berlin fehlerlos funktionierte. Und wozu? Damit die Minister Politik erarbeiten? Mitnichten! Einzig um den hohen Herren eine „vertrauensbildende“ Strassenbahnfahrt und eine gemütliche Tour mit dem Dampfer zu ermöglichen wurde die Landeshauptstadt in den polizeilichen Belagerungszustand versetzt. Hallo? Vertreter „demokratisch“ gewählter Regierungen feiern sich wie Könige?  Da freut sich doch die AfD – besser können sich „Volksverräter“ nicht präsentieren.
kreativbuero-berlin hält es mit dem reginonalen Volksmund: „Bescheidenheit ist eine Zier, Bescheidenheit die lob´ ick mir.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.