Suche Menü

Der Gindieb wurde gefasst

 

Zur Übersicht, nochmal die gestrigen Aussagen:

develyne: Der Gin wurde von zaza oder Frau V. getrunken.
develyne: Wenn Frau V. den Gin getrunken hat,
dann war der Webmaster nicht dabei.

zaza: Ich habe den Gin nicht getrunken.
zaza: develyne und Frau V. haben nicht beide vom Gin getrunken.
Frau V.: Ich habe den Gin nicht getrunken.
Frau V.: develyne und der Webmaster haben vom Gin getrunken.
Der Webmaster: Ich habe den Gin nicht getrunken.
Der Webmaster: zaza hat den Gin auch nicht getrunken.

Gindieb

Die Aufklärung der Tat:

zaza und der Webmaster sagen, dass zaza nicht den Gin getrunken hat. Demnach lügen beide, sollte er der Dieb sein, bzw. sagen beide die Wahrheit, sollte er es nicht sein.
Sollte Frau V. die Wahrheit sagen, haben develyne und der Webmaster den Gin getrunken, demnach würden sie beide lügen, und dann würde auch zaza lügen. Und wenn dementsprechend develyne gelogen haben sollte, lügen, laut ihrer Aussage, weder zaza noch Frau V.
zaza kann aber nicht gleichzeitig lügen und die Wahrheit sagen, durch diesen Widerspruch wird klar: Frau V. hat gelogen und dementsprechend den Gin getrunken!

Dann müssen wir noch untersuchen, ob sie die Alleinschuldige ist:
develyne sagt mit ihrem ersten Statement, dass zaza oder Frau V. den Gin getrunken haben. Wir haben bewiesen, dass Frau V. schuldig ist, also hat develyne die wahrheit gesagt und nicht vom Gin getrunken.
In ihrer zweiten Aussage (die wie wir gerade gezeigt haben wahr ist), sagt sie, dass der Webmaster nicht dabei war, und, laut der ersten Zeile unserer Recherche, sind die Wahrheitswerte der Aussagen vom Webmaster und von zaza gleich.

Folglich haben weder develyne, der Webmaster oder zaza vom Gin getrunken, sondern nur Frau V.!!!
Ja schämen Sie sich denn nicht, gnädige Dame?
Hätten Sie die Beute mal besser mit dem Webmaster geteilt!

Berliner Brandstifter

… aber macht nix! Wir haben noch jede menge Berliner Brandstifter für Sie auf Lager, bestellen können Sie direkt hier!

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. zaza gesteht: „Kreuzigt mich! Sie hat alles nur für mich getan!“
    Ein reuemütiger zaza

  2. Sie hat für Zaza den Gin getrunken? Warum?

  3. Sehr gehrter Herr Dr. Pieperling,
    Frau V. hatte den Gin ´nur` gestohlen, getrunken hat ihn wie immer Herr zaza.
    Doch wozu diese Frage?
    Von Ihnen, werter Herr Doktor, hatten wir des Rätsels Lösung erwartete, wollten bei diesem mal etwas anspruchsvoller sein.
    Doch es kam keine Antwort – wie enttäuschend! 🙂
    Schönen Tag,
    Das Team

  4. Oh sorry, ich habe den gestrigen und heutigen Tag mit dem Umbau der Spezialkonstruktion einer Dunstabzugshaube verbracht. Dabei waren so viele Rätsel zu lösen, dass meine diesbezügliche Kapazität mehr als erschöpft war. Vielleicht bin ich beim nächsten mal wieder dabei. LG Dr.SP.

  5. Ausserdem steht in der Auflösung, dass Frau V den Gin getrunken hat.

  6. Ausserdem will ich auch einen Gin.

  7. Sehr geehrter Herr Doktor,
    vielen Dank für Ihre Kommentare. Wie Sie am Post vom 08.01.2015 sehen können, bieten wir ab jetzt unseren Gästen mehr als nur Gin, doch auch BRANDSTIFTER ist reichlich vorhanden. Einfach vorbei kommen und genießen *Zaunpfahl wink*
    Liebe Grüsse,
    Das Team

  8. Liebes Team, ich bestelle hiermit einen Brandstifter unter der Voraussetzungen, dass er von Herrn zaza und Frau V persönlich geliefert wird. Die Adresse ist ja bekannt (Zaunpfahl Wink zurück ).

  9. Sehr geehrter Dr. Pieperling,
    wir mühen uns ehrlich um unsere Kunden, versuchen besten Service zu liefern –
    doch bundesweite, persönliche Auslieferung einzelner Flaschen BRANDSTIFTER durch Mitglieder des Teams kreativbuero-berlin sind logistisch einfach nicht möglich.
    Außerdem wollten wir Sie zum Gin einladen … 🙂
    Mit freundlichen Grüssen,
    Das Team

  10. Oi-Oi! Quel malheur! Womit müsst ihr Ärmsten euch denn plagen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.