Suche Menü

Vorspeise

Bürokraten Sterben

Als der Bahnhof Rhinow (s. Immobilien) im Jahre 2011 an unsere
Gestade gespült wurde, sollten dort acht Ferienappartements im
typischen kreativbuero-berlin-Design entstehen.
Ein enges Zeitfenster, ab 2014 würden andere Aufgaben auf uns warten.
Wir lebten Investitionsrisiko, Ideen und Enthusiasmus, arbeiteten viel.
Ein bunter Strauß bürokratischer Einwände bremste, blockierte und
demontierte unseren Zeitplan, ließ uns nach zwei Jahren eine
EU- bzw. Staatsförderung in sechsstelliger Eurosumme zurückgeben –
das ursprüngliche Projekt starb.

Wir waren echt sauer.

Auf dieser Erfahrung basiert unser erster „Schriller Thriller“ –
BÜROKRATEN STERBEN – denn:
Nicht immer können die Verwaltenden von einem guten Ende ausgehen.

Bürokraten Sterben

Bürokraten Sterben

Softcover, 527 Seiten
Preis pro Taschenbuch inklusive 7% Steuer  15.00 €
Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Die erste Auflage (500 St.) ist von zaza und Frau V. handsigniert!

BÜROKRATEN STERBEN anlesen!BÜROKRATEN STERBEN bestellen!

 

Zum Seitenanfang Zu den Fiktionen