Suche Menü

Rigaer Str.

 

Einige Anwohner der Rigaer Str. in Berlin haben heute um einen Dialog aller Beteiligter gebeten. Innensenator Henkel und auch SPD-Chief Müller lehnen ein Gespräch ab. Polizeibelagerung des Hauses einerseits und täglich abgefackelte Luxuskarren andererseits werden also weitergehen. Wie schlau! Hoffentlich dauert die Nummer nicht so lang wie der Flughafen …

P1040897

Graffities gesichtet vom kreativbuero-berlin. Hier geht’s zu allen Sehstücken.

kreativbuero-berlin wünscht einen friedlichen Tag

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.